4 14 Minuten 1 Jahr

Sport während der Periode

 

Quelle: https://unsplash.com/photos/VtCaDJ-WfOA

Sie sind sich nicht sicher, ob Sport während Ihrer Periode gut für Sie ist? Wir verstehen das schon. Wenn Sie wirklich schlimme Menstruationsbeschwerden haben und sich energielos fühlen, ist es besser, es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen als ins Fitnessstudio zu gehen. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sport während der Periode einige der Symptome lindern kann, mit denen Sie zu kämpfen haben, und auch für die allgemeine Gesundheit von Vorteil ist? Sport während der Periode kann Stimmungsschwankungen bekämpfen und bei PMS helfen. Er kann auch die Lösung für eine Menstruationsblockade sein und dazu beitragen, unregelmäßige Perioden auf natürliche Weise zu regulieren. Auch bei Menstruationskrämpfen kann es helfen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Vorteile von Sport während Ihrer Periode am besten nutzen können. (Spoiler: Wenn Sie erst einmal sehen, wie Sport während der Periode Ihr Wohlbefinden steigert, werden Sie sich fragen, wie Sie Ihre Periode vorher überlebt haben).

Table of Contents

Gibt es gesundheitliche Risiken, wenn man während der Periode Sport treibt?

In keiner Studie wurden jemals negative Auswirkungen oder Gesundheitsrisiken durch Sport während der Periode festgestellt. Eine Studie der schwedischen Universität “Umeå” hat sogar gezeigt, dass das Training in den ersten zwei Wochen des Menstruationszyklus (jeder Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Periode) die Ergebnisse optimiert: “Das Training in den ersten zwei Wochen des Zyklus ist für die Optimierung des Krafttrainings vorteilhafter als in den letzten zwei Wochen.”

Nachdem dieser Zweifel nun ausgeräumt ist, wollen wir uns die vier größten Vorteile des Trainings während der Periode genauer ansehen:

1) Sport in der Periode hebt die Stimmung und bekämpft PMS

Nicht alle Frauen leiden in den Tagen vor dem Einsetzen ihrer Periode unter PMS oder Stimmungsschwankungen. Einige von uns mit einer Gebärmutter spüren vielleicht gar keine Stimmungsschwankungen, während andere in den Tagen vor oder während der ersten Tage ihrer Periode ein unerklärliches Gefühl der Niedergeschlagenheit haben. Unabhängig davon, ob Sie unter extremem PMS leiden oder nicht, bringen Sie Ihren Körper in Bewegung und schütten Sie Endorphine aus. Die Endorphine, die während und nach einem Training freigesetzt werden, lösen im Körper ein positives Gefühl aus, “ähnlich dem von Morphium”.

Studien haben den Zusammenhang zwischen psychischer Gesundheit und den positiven Auswirkungen körperlicher Aktivität untersucht und festgestellt, dass Sport die Depressionsrate senkt und die Stimmung hebt. Warum sollte man das also nicht auf den Schlachtplan gegen den Vor-Perioden-Blues anwenden?

2) Bewegung während der Periode verbessert die Blutzirkulation und lindert Menstruationskrämpfe

Hilft Sport bei Krämpfen? Die Antwort lautet JA! Die beim Training freigesetzten Endorphine verringern die Schmerzwahrnehmung, und die Bewegung des Körpers bringt den Blutkreislauf in Schwung, was zur Linderung von Menstruationskrämpfen beiträgt.

Sport ist auch dafür bekannt, dass er das Stress- und Angstniveau senkt, was wiederum die Schwere der Menstruationskrämpfe verringern kann. Es hängt alles zusammen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die besten Übungen gegen Krämpfe.

3) Sport während der Periode wirkt gegen Müdigkeit und Kopfschmerzen

Wenn Sie sich besonders energielos fühlen, sollten Sie unbedingt ins Fitnessstudio gehen, einen Yogakurs besuchen oder einen Spaziergang im Park machen. Das klingt wie ein Widerspruch, aber es funktioniert. Die ersten 10 Minuten sind zwar anstrengend, aber sobald Sie in Bewegung sind, wird der Blutkreislauf angeregt und die Herzmuskulatur aktiviert. Das führt zu einem höheren Energielevel und hilft Ihnen, die Müdigkeit zu besiegen. Besonders in den ersten Tagen Ihrer Periode braucht Ihr Körper mehr Ruhe und Schlaf. Achten Sie also darauf, dass Sie Ihr Training mit genügend Zeit für Ihren Körper zum Ausruhen verbinden.

4) Sport reguliert unregelmäßige Perioden auf natürliche Weise

Wenn Sie unregelmäßige Perioden haben oder Ihre Periode überfällig ist, kann körperliche Aktivität dazu beitragen, dass Ihr Menstruationszyklus wieder in Gang kommt. Wenn Sie in den Tagen vor der erwarteten Periode aktiv sind und dies mit einer gesunden Ernährung kombinieren, kann dies dazu beitragen, dass Ihre Periode regelmäßig kommt. Es gibt einige Früchte und Kräuter, die als Emmenagogum wirken und helfen können, eine verspätete oder unregelmäßige Periode in Gang zu bringen. Versuchen Sie, einige Ananas, Papaya und Petersilie zu essen.

Welche Bewegung ist während der Periode am besten?

Es muss kein hartes Cardio-Training sein, um die Vorteile von Sport während der Periode zu erleben. Ein einfacher Spaziergang im Park, während Sie einen Podcast hören, oder ein paar Hampelmänner in Ihrem Wohnzimmer sind auch in Ordnung. Der Schlüssel zu mehr Bewegung, wenn Ihnen am wenigsten danach ist, liegt darin, etwas zu tun, das Ihnen wirklich Spaß macht. Wenn Sie besonders starke Menstruationsbeschwerden haben oder niedergeschlagen sind, haben Sie wahrscheinlich nicht die geistige und körperliche Kraft, einen 15-Kilometer-Lauf zu absolvieren. Versuchen Sie stattdessen Yin Yoga.

Seien Sie realistisch mit sich selbst und hören Sie auf Ihren Körper. Sie werden wissen, ob Sie Lust haben, ein paar Kilometer zu laufen, oder ob Sie lieber ein paar krampflösende Yogastrecken brauchen. Seien Sie realistisch mit sich selbst und hören Sie auf Ihren Körper. Sie werden wissen, ob Sie Lust haben, ein paar Kilometer zu laufen, oder ob Sie lieber ein paar Yoga-Dehnübungen zur Entlastung von Menstruationsbeschwerden brauchen.

Hier sind 3 Arten von Übungen, die Sie während Ihrer Periode machen können und die bei Menstruationsbeschwerden gut geeignet sind:

Leichtes Cardio-Training

Machen Sie alles, von einem Spaziergang bis hin zu einer entspannten Joggingrunde im Park. Wählen Sie eine Ihrer Lieblingsübungen. Und vergessen Sie nicht, dass auch Sex eine körperliche Betätigung ist und bei Menstruationsbeschwerden wahre Wunder bewirken kann.

Einfache Übungen, die Sie zu Hause machen können

Vielleicht haben Sie während Ihrer Periode keine Lust, ins Fitnessstudio zu gehen, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, zu trainieren. Youtube ist voll von einfachen 10-Minuten-Workout-Videos, die Ihnen Energie geben und Verspannungen lösen, und Sie können sie bequem in Ihrem Wohnzimmer machen. Selbst ein kurzes Workout wird Ihre Stimmung heben und Sie stolz und glücklich machen, dass Sie es geschafft haben, eine Trainingseinheit zu absolvieren.

Yoga

Yoga ist eine großartige Übung bei Menstruationsbeschwerden. Yin Yoga und Restorative Yoga sind beliebte Yogastile an Tagen mit starkem Blutfluss und schlechten Krämpfen. In diesen beiden Yogastilen gibt es viele Yogastellungen, die Spannungen im Unterleib lösen.

Gibt es eine Übung, die Sie während der Menstruation vermeiden sollten?

Es hat keine negativen Folgen, wenn Sie während Ihrer Periode Sport treiben. Es gibt jedoch eine ständige Debatte über umgekehrte Yogastellungen und die Menstruation. Die Befürworter der umgekehrten Yogastellung während der Periode sind der Meinung, dass der Kopfstand die Blutgefäße in der Gebärmutter verstopfen kann, was zu verstärktem Menstruationsfluss und mehr Krämpfen führen kann.

Jüngste Studien haben gezeigt, dass es keinen Grund gibt, die Theorien über negative Auswirkungen zu stützen. Hören Sie auf Ihren Körper und schwimmen Sie mit dem Strom (Wortspiel beabsichtigt).

1. Verwenden Sie ein Menstruationsprodukt, mit dem Sie sich wohlfühlen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass es vielleicht das von Ihnen verwendete Menstruationsprodukt ist, das Sie daran hindert, das zu tun, was Sie während Ihrer Periode tun möchten?

Nehmen wir zum Beispiel das Sporttreiben mit einem Tampon. Da ist zum einen der Ausschlag, den Sie mit großer Wahrscheinlichkeit durch das Scheuern der Tamponflügel an den Innenseiten Ihrer Oberschenkel bekommen, und zum anderen der unangenehme Geruch eines vollen Tampons, der sich mit Schweiß vermischt. Das macht das Sporttreiben während der Periode nicht gerade einfacher, oder?

Vielleicht haben Sie auch Angst, dass etwas ausläuft (Schwitzen + starke Periode ist fast eine Garantie für Flecken), weil die Binde oder der Tampon nicht ausreicht, um eine Stunde Training im Fitnessstudio zu überstehen. Deshalb sind Menstruationstassen so großartig: Es gibt keinen Geruch, da das Menstruationsblut im Körperinneren gesammelt wird und nicht mit Sauerstoff in Berührung kommt. Außerdem bleibt die Menstruationstasse an Ort und Stelle (im Gegensatz zu Kniebeugen mit Tampons…) und fasst das 4-5 fache Volumen eines normalen Tampons.

2. Arbeite mit deinem Menstruationszyklus

Sie können nicht jeden Tag im Monat auf Hochtouren laufen. Dein Menstruationszyklus lässt dich einfach nicht. Das heißt aber nicht, dass Sie etwas verpassen oder darunter leiden müssen. Nutzen Sie vielmehr die verschiedenen Phasen für unterschiedliche Aktivitäten.

Geben Sie zum Beispiel um den Eisprung herum Vollgas und probieren Sie neue Workout-Routinen aus, und denken Sie daran, es an den Tagen vor und während Ihrer Periode langsam anzugehen.

Um Ihr Training optimal auf Ihren Menstruationszyklus abzustimmen, sollten Sie Ihre Periode verfolgen.

Fazit

Wenn Sie während Ihrer Periode Sport treiben möchten, sollte Sie nichts davon abhalten. Nutzen Sie körperliche Betätigung, um Periodenprobleme wie PMS, Menstruationsbeschwerden oder Müdigkeit zu bekämpfen. Sie müssen kein hartes Cardio-Training absolvieren, wichtig ist nur, dass Sie sich bewegen und Endorphine freisetzen, die Ihr Wohlbefinden steigern.

Referenzen

https://www.jstor.org/stable/40005501 (Young Women’s Experiences of Menstruation and Athletics)

International Journal of Medical Research & Health SciencesISSN: 2319-5886. Year: 2016, Volume: 5, Issue: 9 Pages 183 – 189 (The relationship between Exercise and premenstrual syndrome)

relevante Artikel:

  • All
  • Biohacking Basiswissen
  • Bodyhacking
  • Ernährung
  • Fitness
  • Gadgets
  • Gedächtnis
  • Gesundheit
  • Mindhacking
  • Motivation
  • Rezepte
  • Sozialleben
  • Training
  • Women
All
  • All
  • Biohacking Basiswissen
  • Bodyhacking
  • Ernährung
  • Fitness
  • Gadgets
  • Gedächtnis
  • Gesundheit
  • Mindhacking
  • Motivation
  • Rezepte
  • Sozialleben
  • Training
  • Women
Was macht vitamin c ascorbinsäure

Was macht Vitamin C? Absolut alles Relevante

Vitamin C oder Ascorbinsäure ist ein wichtiger Nährstoff, der in vielen Lebensmitteln wie Orangen, roten und grünen Paprika und Kiwis enthalten ist. Es ist auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich. Vitamin C hat viele wichtige Funktionen im Körper, unter anderem: Synthese von Kollagen, einem wichtigen …

zum Artikel →
vitamin b12 cobalamin

Alles, was Sie über Vitamin B12 wissen müssen

Vitamin B-12 ist ein wichtiges B-Vitamin. Es wird für die Gesundheit des Nervengewebes, die Gehirnfunktion und die Produktion roter Blutkörperchen benötigt. Cobalamin ist ein anderer Name für Vitamin B-12.
Ein Mangel kann entstehen, wenn der Vitamin-B-12-Spiegel zu niedrig ist. Dies kann zu irreversiblen neurologischen Symptomen führen.
In diesem Artikel geht es um die Funktionen von Vitamin B-12, um die Frage, woran man erkennt, dass man nicht genug Vitamin B-12 zu sich nimmt und um die Frage, wo man mehr davon bekommen kann.

zum Artikel →
Vitamin B9 Folsäure

Die Bedeutsamkeit von Folsäure (Vitamin B9)

Folsäure hilft dem Körper bei der Bildung gesunder roter Blutkörperchen und ist in bestimmten Lebensmitteln enthalten. Folsäure wird verwendet zur:
zur Behandlung oder Vorbeugung von Anämie durch Folatmangel die Entwicklung des Gehirn, des Schädels und des Rückenmarks Ihres ungeborenen Kindes zu unterstützen, um Entwicklungsstörungen (sogenannte Neuralrohrdefekte) wie Spina bifida zu vermeiden zur Verringerung der Nebenwirkungen von Methotrexat, einem Arzneimittel zur Behandlung von schwerer Arthritis, Morbus Crohn oder Psoriasis

zum Artikel →
warum brauchen wir biotin warum brauchen wir vitamin b7 vitamin h vitamin i

Warum brauchen wir Biotin (Vitamin B7)?

Biotin, auch bekannt als Vitamin H oder B7, ist ein wasserlösliches Vitamin, das dem Körper hilft, Fette, Kohlenhydrate und Eiweiß zu verstoffwechseln. Wasserlösliche Vitamine werden im Körper nicht gespeichert, so dass eine tägliche Einnahme erforderlich ist.
Vitamin B7 kann nicht von menschlichen Zellen synthetisiert werden, wird aber von Bakterien im Körper produziert und ist in zahlreichen Lebensmitteln enthalten.

zum Artikel →
Was macht Niacin was macht vitamin B3 vorteile von niacin vorteile von niacing nicotinamid

Vitamin B6 (Pyridoxin): Absolut alles Relevante, was Sie wissen müssen

Vitamin B6 oder Pyridoxin ist ein wasserlösliches Vitamin, das von Natur aus in vielen Lebensmitteln vorkommt, aber auch Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln zugesetzt wird. Pyridoxal-5′-phosphat (PLP) ist die aktive Coenzymform und das häufigste Maß für den B6-Blutspiegel im Körper. PLP ist ein Coenzym, das mehr als 100 Enzyme bei der Ausführung verschiedener Funktionen unterstützt, darunter die Aufspaltung von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, die Aufrechterhaltung eines normalen Homocysteinspiegels (da ein hoher Spiegel zu Herzproblemen führen kann) sowie die Unterstützung der Immunfunktion und der Gesundheit des Gehirns.

zum Artikel →
was macht vitamin b5 was macht pantothensäure vorteile von vitamin b5

Vitamin B5 (Pantothensäure): Eine kurze Darstellung

Vitamin B5, auch Pantothensäure genannt, ist eines der 8 B-Vitamine. Alle B-Vitamine helfen dem Körper, Nahrung (Kohlenhydrate) in Brennstoff (Glukose) umzuwandeln, den der Körper zur Energiegewinnung nutzt. Diese B-Vitamine, die oft als B-Komplex-Vitamine bezeichnet werden, helfen dem Körper auch bei der Verwertung von Fetten und Proteinen. Vitamine des B-Komplexes werden für eine gesunde Haut, Haare, Augen und Leber benötigt. Sie tragen auch zur ordnungsgemäßen Funktion des Nervensystems bei.
Alle B-Vitamine sind wasserlöslich, was bedeutet, dass der Körper sie nicht speichern kann.

zum Artikel →
Was macht Niacin was macht vitamin B3 vorteile von niacin vorteile von niacing nicotinamid

Vorteile von Niacin (Vitamin B3)

Niacin, auch bekannt als Vitamin B3, ist ein wichtiger Nährstoff. Jeder Teil Ihres Körpers braucht es, um richtig zu funktionieren.
Als Nahrungsergänzungsmittel kann Niacin unter anderem dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken, Arthritis zu lindern und die Gehirnfunktion zu verbessern.
Allerdings kann es bei Einnahme hoher Dosen auch schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen.
Dieser Artikel gibt einen Überblick:
Was Niacin ist
Wie es wirkt
Seine Vorteile
Wie man weiß, ob man es einnehmen sollte

zum Artikel →
was macht riboflavin was macht vitamin b2 vitamin b

Vitamin B2 (Riboflavin): Was Sie unbedingt wissen müssen

Vitamin B2, auch Riboflavin genannt, ist eines der acht echten B-Vitaminen, die für die menschliche Gesundheit wichtig sind. Es ist in Getreide, Pflanzen und Milchprodukten enthalten. Es ist entscheidend für die Aufspaltung von Nahrungsbestandteilen, die Aufnahme anderer Nährstoffe und den Erhalt des Gewebes.

zum Artikel →
Was macht Thiamin Was macht Vitamin B1

Thiamin: Überblick über das Vitamin B1

Vitamin B1 (Thiamin) ermöglicht es dem Körper, Kohlenhydrate als Energie zu nutzen. Es ist unentbehrlich für den Glukosestoffwechsel und spielt eine Schlüsselrolle für die Funktion von Nerven, Muskeln und Herz.

zum Artikel →
Vitamin A Mangel hypervitaminose a vitamin a toxizität

Was macht Vitamin A? Absolut alles was Sie wissen müssen

Vitamin A ist ein wichtiges Vitamin, das der Körper für Wachstum und Entwicklung benötigt. Es ist auch wichtig für die Zellerkennung, das Sehvermögen, die Immunfunktion und die Fortpflanzung.
Außerdem unterstützt es das richtige Funktionieren von Herz, Lunge, Nieren und anderen Organen. Vitamin-A-Mangel ist in der westlichen Welt selten. Wenn er auftritt, kann er zu Augenproblemen, einschließlich Nachtblindheit, führen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Vitamin A, die Funktionen von Vitamin A und einige gute Vitamin-A-Quellen.

zum Artikel →
Vitamine

Vitamine: Ein kurzer Überblick

Bei Vitaminen handelt es sich um eine breite Palette von Stoffen, die der menschliche Körper für normale Funktionen wie den Stoffwechsel und die Zellreparatur benötigt. Ein Mangel an Vitaminen wird mit Zellkrankheiten in Verbindung gebracht.

zum Artikel →
rfid chip implantat

Sind RFID Chip Implantate die Zukunft? Was Sie über diesen Biohacking-Trend wissen müssen

Immer mehr Menschen lassen sich RFID-Chips in die Hand implantieren, um Türen zu öffnen, Kontaktinformationen zu speichern und Waren zu bezahlen.
Es klingt wie Science-Fiction, aber es handelt sich dabei um dieselbe Technologie, die Sie auch für den Mikrochip Ihres Haustieres oder eine drahtlose Schlüsselkarte verwenden.
Das Problem dabei? Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob diese Technologie für den Menschen sicher ist. Kurzfristig gibt es Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre – und langfristig stellen sich ernsthafte Fragen zur Toxizität.
Wenn Sie kein menschliches Versuchskaninchen sein wollen, können Sie sich durch angewandte Wissenschaft mit ” >Biohacking fit machen, indem Sie beispielsweise Ihre Ernährung und Ihren Schlaf verbessern.

zum Artikel →
schüchternheit überwinden selbstwertgefühl selbstbewusstsein

Schüchternheit überwinden: 12 selbstbewusste Wege im Kampf gegen Ihre Schüchternheit

Schüchternheit ist ein Gefühl der Unbeholfenheit oder Beklemmung, die manche Menschen immer wieder verspüren, wenn sie sich anderen nähern oder von ihnen angesprochen werden. Schüchternheit ist eine Reaktion auf Angst, und Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass es zwar eine Neurobiologie der Schüchternheit gibt – das Verhaltensrepertoire wird durch einen bestimmten Schaltkreis von Neuronen im Gehirn orchestriert -, dass sie aber auch stark von Erziehungsmethoden und Lebenserfahrungen beeinflusst wird.

zum Artikel →
der erste eindruck zählt, ersten eindruck

Der Erste Eindruck zählt: 8 glorreiche Tipps

Das Sprichwort "Man hat nur eine Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen" trifft in vielen Situationen zu, vom Vorstellungsgespräch bis zum Verkaufsgespräch. Wie können Sie sicherstellen, dass Sie in jeder dieser Situationen einen guten Start haben? Was sollten Sie eigentlich sagen? Und wie kann man am besten nachfassen?

zum Artikel →
besser kommunizieren kunst der konversation

Besser Kommunizieren: 7 Tipps zur Beherrschung der Konversation

Konversation ist eine wichtige soziale Fähigkeit, aber wussten Sie, dass sie auch als Kunst betrachtet werden kann? Bei der Kunst der Konversation geht es darum, über eine gute Kommunikation hinauszugehen und die Ebene der Meisterschaft zu erreichen. Die Kunst der Konversation zu beherrschen bedeutet, dass Sie nicht nur gut darin sind, Ihre Ziele durch Gespräche zu erreichen, sondern dass Sie auch zu einem bemerkenswert angenehmen Gesprächspartner werden. Sie können so gut darin werden, dass die Leute Ihnen ausdrücklich sagen, dass sie eine tolle Zeit im Gespräch mit Ihnen hatten. Sie beginnen, diesen Kommentar regelmäßig zu hören. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die 7 besten Tipps vor, die Ihnen helfen, die Kunst der Konversation zu meistern.

zum Artikel →
kunst der konversation konversationsfähigkeiten

Die Kunst der Konversation: Verbessern Sie Ihre Konversationsfähigkeiten

Die Kunst der Konversation ist, wie jede Kunst, eine Kunst der Eleganz, der Nuancen und der kreativen Ausführung.

zum Artikel →
soziales leben sozial freunde finden soziales selbstvertrauen

Wie man ein soziales Leben führt

Ein soziales Leben zu haben, verbessert unsere täglichen Bemühungen sehr. Es erlaubt uns, außerhalb von Monotonie und Routine zu leben, und es bringt Spannung in unser Leben. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie ein soziales Leben aufbauen und Freunde finden können, lesen Sie weiter. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie über das Knüpfen von Freundschaften und den Aufbau eines sozialen Lebens wissen müssen.
Menschen, Experten und neugierige Bürger gleichermaßen haben schon immer über die Bedeutung von Freundschaften für unsere Gesundheit diskutiert. Sind wir gesünder, wenn wir Freunde haben, sowohl körperlich als auch geistig? Nun, mehreren Studien zufolge ist das tatsächlich der Fall!

zum Artikel →
Polyphenole

Polyphenole: Was sie sind, warum sie wirken und wie man mehr von ihnen isst

Polyphenole können helfen, Alterung, Entzündungen und Fettleibigkeit zu bekämpfen. Lesen Sie mehr darüber, warum diese Pflanzenstoffe wichtig sind und wie Sie mehr von ihnen zu sich nehmen können.

zum Artikel →

4 Gedanken zu „4 Gründe, warum sie definitiv Sport während der Periode betreiben sollten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.